In der heutigen Zeit hängt der Erfolg eines Unternehmens immer mehr von der Geschwindigkeit ab. Egal ob bei der Gründung oder bei der Umstrukturierung - nur wenn Sie rechtzeitig starten, werden Sie auch erfolgreich sein.

Nach dem Erwerb unserer Vorratsgesellschaft können Sie sich bereits auf das Wesentliche konzentrieren, während sich Ihre Mitbewerber noch mit Zeit raubenden Gründungsformalitäten beschäftigen.

 

Vorratsgesellschaften

Wenn Sie kurzfristig eine Gesellschaft benötigen, ist eine Vorratsgesellschaft genau die richtige Entscheidung. Die Geschäftsanteile können auf Wunsch des Kunden häufig in weniger als 24 Stunden übertragen werden. Danach ist der Käufer sofort voll handlungsfähig und vermeidet persönliche Haftungsrisiken. Außerdem braucht er nicht auf den sonst notwendigen Zusatz "i.G." (in Gründung) hinzuweisen.

Mit einer Vorrats- gesellschaft können Sie sofort starten - ohne persönliche Haftung.

 

Die Gründung einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) dauert vom Notartermin bis zur Eintragung im Handelsregister häufig mehrere Wochen. Bei einer UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG müssen in der Regel noch weitere 2 - 3 Wochen für die Eintragung der KG eingeplant werden. In dieser Zeit besteht die Gefahr persönlicher Haftung, wenn die Gesellschaft bereits werbend am Markt tätig ist und auf die noch ausstehende Eintragung muss mit dem Zusatz "i.G." (in Gründung) hingewiesen werden.

Warum Vorratsgesellschaft?

Die Gesellschaft ist neu
- ohne Geschäftstätigkeit

 

Unser Team arbeitet professionell, seriös und zuverlässig zum Wohle der Kunden. Wir selbst erbringen keine Rechts- und Steuerberatung. Sämtliche Unterlagen und Verträge wurden jedoch anwaltlich geprüft.


Mehr Informationen zur UG & CoKG Mehr Informationen zu Ablauf und Details Weiter zur Bestellung Ihrer Vorratsgesellschaft